eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
23.01.2018 10:28:29
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche ?
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Drilling WOTAN, Immanuel Meffert in Suhl und Stiegele in München
Artikel-ID: 6772045  •  Kategorie: Jagdwaffen > Drillinge
Aktueller Preis 506,00 EUR
Restzeit beendet
Ende 14.01.2018 17:01:33 MEZ
Gebote 37 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter mjarvilu (111)
  Verkäufer wbkjagd (60)
  Artikelstandort 73*** 
    (Deutschland)
 
    Frage an wbkjagd
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 6 Auktionen von wbkjagd
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Leichte Gebrauchsspuren
Zahlung: Vorkasse
Versand: Käufer trägt Versandspesen, KEIN internationaler Versand (NO international shipping)
Versandkosten: 35,00 EUR

Artikelbeschreibung

Sie bieten hier auf ein Unikat eines Drillings „WOTAN“ aus dem renommierten Hause Immanuel Meffert / Suhl als Auftragsfertigung für das bekannte Waffenhaus C. Stiegele / München. Der Drilling wurde im April 1941 für einen Niederwildjäger mit den Initialen „WF“ gefertigt. Diese Initialen sind in Gold auf dem Oberhebel eingelegt. Die Kaliberkombination 12/65 in Verbindung mit der 5,6x52R Kugel ist ideal für das Niederwildrevier geeignet. Der Schaft ist für den schnellen Flintenanschlag gearbeitet und die Flintenabzüge stehen wunderbar trocken. Mit dem Nickel 8x56 E/D/S, Absehen 1 auf einer passgenauen Suhler Einhakmontage ist ein präziser Schuß auf auf Reh- und Raubwild möglich. Der Drilling weist alles auf was vor fast 80 Jahren möglich war: - Basküle aus Dural- Aluminium mir Stahleinlagen an den neuralgischen Punkten - Stoßböden aus Stahl - Separate Kugelspannung - Signalstifte für die Schrotläufe - Automatischer Visieraufsteller beim Spannen vom Kugelschloß - Läufe aus Kruppstahl, alle spiegelblank - Abzugsbügel aus Horn. Bitte denken Sie an den Beschuß 04/1941. Deutschland befand sich im Krieg mit dem Rest der Welt und es ließ sich jemand ein Jagdgewehr nach genauen Vorgaben personalisiert fertigen. Das wird kein gewöhnlicher Jäger gewesen sein. Die Basküle ist wie folgt graviert: Links: 2 Hasen und ein Fuchs Rechts: 3 Fasanen Zur Vollständigkeit die Maße: Schaftlänge 36,5 cm Lauflänge 60 cm Dieses Schmuckstück ist wegen seiner Ausstattung und des hervorragenden Erhaltungszustandes interessant für Systemsammler, Kenner des früheren Besitzers „WF“ und natürlich für den Jäger im Niederwildrevier, der traditionell jagen möchte. Es folgt der obligatorische Satz, dass Gewährleistung und Rückgabe der Kaufsache ausgeschlossen sind, da es sich um einen Privatverkauf handelt.



Am 01.01.2018 um 17:42:42 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

Übrigens als Information, für diejenigen, die den Drilling jagdlich führen möchten: Die Waffe schießt reproduzierbar Gruppen von 3 cm auf 100m mit NORMA-Fabrikladung.


EWB erforderlich!
Wichtiger Hinweis! Der Verkauf zwischen EU-Staaten muss mit dem "EU-Export-Formular" abgewickelt werden. (S. Hilfethema "vereinfachter EU-weiter Waffenverkauf")
Important Note! For sales between EU countries, use of a certain form is required. (--> Download)



Bild(er)
Zur Ansicht die Vorschaubilder anklicken






3683 Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2017 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
runtime: 0.034 sec